Dienstag, 16. Juli 2019
Home Redaktion Service Abonnement Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz

Praxisforum

Geschäft mit Popularität: Sports Licensing zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006™

Dr. Vural Ünlü
Chief Financial Officer
TM1 trademark one AG
vural.uenlue@tm-one.de

Timm Ackermann
Chief Operating Officier
TM1 trademark one AG
timm.ackermann@tm-one.de

Michael Caudera
Chief Executive Officier
TM1 trademark one AG
michael.caudera@tm-one.de

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft TM als mediale Großveranstaltung hat nicht nur Milliarden Menschen begeistert, sondern auch Milliarden Euro eingespielt. Im Rahmen der Gesamtvermarktung ist das Lizenzgeschäft eine bedeutende Erlösquelle für die FIFA, welche auf komplexen Rechten beruht und die Brücke zwischen Medien und Handel schlägt. Als Fallstudie wird der umgesetzte Vermarktungsansatz der europäischen Lizenzagentur für die FIFA WM 2006 TM vorgestellt. Dabei werden insbesondere die Erfolgsfaktoren – eine strategisch abgestimmte Vergabe von Lizenzen sowie die Synchronisierung der Medien- und Handelsaktivitäten – thematisiert. Abschließend werden Bedeutung und Einsatz des Licensing für die Medienbranche diskutiert sowie Empfehlungen für potenzielle Lizenzgeber abgeleitet.

Zurück

Aktuelles Heft Archiv