Dienstag, 10. Dezember 2019
Home Redaktion Service Abonnement Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz

Aufsätze

Rechtliche Antworten auf die Künstliche Intelligenz im Mediensektor

Kaum ein anderes Thema beherrscht den politischen wie auch den wissenschaftlichen Diskurs derzeit so sehr wie Künstliche Intelligenz (KI). Aus rechtlicher Perspektive ist festzuhalten, dass es eine einzige juristische Antwort auf das Phänomen KI nicht gibt. Stattdessen ist danach zu fragen, welche Antworten das Recht auf einzelne Erscheinungsformen „schwacher KI“ gibt. Dies gilt auch für die Verwendung von KI im Mediensektor: Hier wird es entscheidend darauf ankommen, ob KI-basierter Journalismus die Anforderungen an journalistische Sorgfalt erfüllen kann, die an den anthropogenen Journalismus gestellt werden.

Zurück

Aktuelles Heft Archiv