Mittwoch, 19. Dezember 2018
Home Redaktion Service Abonnement Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz

Aktuelles Stichwort

Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen: Hintergrund, Anwendungsfälle und Chancen für Medienunternehmen

Künstliche Intelligenz bezeichnet den Versuch, menschliche Entscheidungsstrukturen in einem Computer nachzubilden. Beispiele dafür sind automatische Bild-Erkennung oder passende Produktvorschläge. Die Hürden zur Anwendung solcher Technologien sind deutlich gesunken und stellen kein K.O.-Kriterium für Medienunternehmen mehr dar. Oft werden mit ihrer Nutzung grundsätzlich neue Geschäftsmodelle in Verbindung gebracht – ein Fehler: Die Technologien bieten viele Ansatzpunkte, um bestehende Prozesse in Medienunternehmen effizienter und intelligenter zu machen.

Zurück

Aktuelles Heft Archiv
 


Weitere Informationen